Kontakt: Sekretariat / Vermittlung



09521 9234 - 0
Öffnungszeiten:
Montag08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstagganztägig geschlossen
Freitag07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Email vg@vg.theres.de



Anschrift:


Rathausstraße 3
97531 Theres



Verweise


Breitband
Verbände
Allianz
Bürgerserviceportal
Mitteilungsblatt
Datenschutz

Dorferneuerung Obertheres – Beginn der Baumaßnahmen im Bereich Schule/Sporthalle

(Foto: Licha)

Dorferneuerung Obertheres – Beginn der Baumaßnahmen im Bereich Schule/Sporthalle

Kürzlich wurde der erste Spatenstich für die Dorferneuerungsmaßnahme im Bereich der Sporthalle und Schule vollzogen.

Endlich wird eine erste Maßnahme der Dorferneuerung umgesetzt. Die Arbeiten werden von der Firma Fleischhacker, Würzburg ausgeführt und ist in zwei Abschnitte unterteilt. Für die Bauzeit, geplant ist bis Juli 2022, werden der Zugang zur Schule sowie zur Sporthalle neu geregelt. Nach Abschluss der Maßnahme erhält das Umfeld ein neues „Gesicht“. Neben ansprechenden Aufenthaltsflächen werden für die Schule auch Spielflächen (Pausenhof) und Lernbereiche geschaffen. Ergänzt wird die Gestaltung durch Grünflächen und Bäume. Vor der neuen Sport- und Kulturhalle entsteht ein Mehrgenerationenspielplatz sowie ein strukturierter Vorplatz der auch für Festlichkeiten genutzt werden kann. Im Namen der Teilnehmergemeinschaft danke ich schon heute dem Amt für ländliche Entwicklung Unterfranken und dem Freistaat Bayern für die Förderung sowie dem Büro Perleth für die Planungen.


 

DFB-Minispielfeld

Ein weiterer Bauabschnitt umfasst den Abbruch der alten Sporthalle, die Schaffung von Parkplätzen auf diesem Gelände sowie die Errichtung des DFB-Minispielfeldes. Ebenso die Neugestaltung der Alice-von-Swaine-Straße im Bereich vor dem Kindergarten und der Schule. Wie bereits bekannt, sind die Kosten für die aufwändigen Abbrucharbeiten sehr hoch. Wann der Bauabschnitt umgesetzt werden kann steht noch nicht fest.

 

Parkplatzsituation in der Alice-von-Swaine-Straße

Für die Dauer der Baumaßnahme im Umfeld Schule-Sporthalle können die Parkplätze vor der alten Sporthalle sowie in Teilbereichen der Alice-von-Swaine-Straße, nicht genutzt werden. Parkplätze stehen in der Conrad-Geiger-Straße (Buswendeplatz) zur Verfügung. Um Beachtung wird gebeten.